Blog

Geschenke selber machen

Himbeerlikör und Limoncello

Heute möchten wir euch wieder mit einem Beitrag zum Thema "Geschenke selber machen" erfreuen. Diesmal: Limoncello und Himbeerlikör. Lecker.
Liköre sind ein super Geschenk. Sie sind einfach herzustellen und in schöne Flaschen abgefüllt machen sie richtig was her. 

Geschenke selber machen

Rezept für Limoncello:

  • 10 Bio-Zitronen heiß abspülen und vorsichtig schälen. Dabei ist es wichtig, dass nur die gelbe Schale abgeschält wird und nicht die weiße Schicht darunter (diese würde den Likör bitter machen).
  • Die abgeschälte Schale in ein großes, gut verschließbares Gefäß füllen und mit 500 ml Alkohol übergießen. Ich habe dafür PrimaSprit genommen, weil dieser ziemlich rein ist und keinen Eigengeschmack hat. Du kannst auch reinen Alkohol in der Apotheke besorgen, der ist allerdings recht teuer. Viele nehmen auch einfach Korn oder Wodka. 
  • Nun wird das Gefäß gut verschlossen und für mindestens 3 Wochen an einen kühlen dunklen Ort gestellt. Wenn du ab und zu das Gefäß schaukelst ist das gut, dann können sich die Stoffe besser vermischen.
  • Nun erhitzt du ca. 400g Zucker in 700ml Wasser bis sich der Zucker aufgelöst hat. 
  • Die Zitronenschalenflüssigkeit gießt du vorsichtig durch ein feines Sieb oder Baumwolltuch. Toll eignen sich Teesiebe aus Baumwollstoff (auch Teesocken genannt).
  • Die Flüssigkeit wird nun mit der abgekühlten Zuckerlösung vermengt und in Flaschen abgefüllt. Fertig ist der süffige mediterrane Limoncello, der gekühlt am besten schmeckt.

Limoncello Zutaten

Die übriggebliebenen Zitronenschalen kannst du weiterverwenden. Zum Beispiel gut abgespült und in Wasser gelegt ergibt es erfrischendes Zitronenwasser. Oder die Schalen trocknen lassen, klein schneiden bzw. häckseln und mit Zucker vermengen ergibt gutes Zitronenaroma als Backzutat

Rezept für Himbeerlikör

  • Du brauchst 500g Himbeeren (frisch oder tiefgefroren) und 500ml Alkohol. Auch hier ist der reinste Alkohol am besten.
  • Beides füllst du in ein gut verschließbares Gefäß und lässt es mindestens 3 Wochen an einem dunklen kühlen Ort stehen. Immer mal wieder die Flüssigkeit schwenken.
  • Auch beim Zucker habe ich dieselbe Menge genommen wie beim Limoncello. 400g Zucker in 700ml Wasser aufkochen bis sich der Zucker aufgelöst hat und anschliessend gut abkühlen lassen.
  • Nun liegt es daran welche Flaschen und Gefäße du für das Abfüllen zur Verfügung hast ob die Himbeeren dabei bleiben oder nicht. Ich habe die Flüssigkeit durch ein Sieb gegossen und einige Himbeeren so vernascht (hui). Die übrigen Himbeeren habe ich erneut mit Alkohol vermischt und ein weiteres Mal in den Keller gestellt. 
  • Ich habe gestaunt wie intensiv die Farbe der beiden Liköre ist. Sieht doch toll aus, oder?

Likör selbstgemacht

 

Kinderkleidung im Test - teuer heißt nicht unbedingt gut

Greenpeace hat Kinderbekleidung von 12 Marken getestet und kommt zu einem traurigen Ergebnis: Auch teure Luxus-Anbieter von Kindermode schneiden im Vergleich nicht besser ab, als günstige Markenhersteller. In den meisten getesteten Kindertextilien wurden krebserregende und hormonell wirksame Stoffe entdeckt. Weichmacher fanden sich in 33 von 35 getesteten Kleidungsstücken, die einen Plastisol-Aufdrucken hatten. Weichmacher (Phthalate) sind für ihr hormonelle Wirkung bekannt. Für Babyspielzeug gibt es in der EU einen Grenzwert. Bei Kinderkleidung laut Greenpeace allerdings nicht. In den Kleidungsstücken für Babys und Kinder wurden auch per- und polyfluorierte Verbindungen (PFC) nachgewiesen. Diese sind laut Studie extrem langlebig und können sich in der Umwelt und im Körper anreichern. Einige PFC sollen das Immunsystem und die Fruchtbarkeit beeinträchtigen und zu Schilddrüsenerkrankungen führen.

Wer bei seinen Kleinen auf Nummer Sicher gehen will, setzt beim Kauf von Kinderkleidung auf Gütesiegel für Kleidung und Textilien, wie "GOTS" oder "Textiles Vertrauen". Kauft nur das, was Ihr auch wirklich braucht für Eure Kinder. Fragt bei Freunden nach, ob sie alte Kindersachen loswerden wollen. Meist freuen die sich, dass sie wieder Platz auf dem Dachboden haben und Ihr freut Euch über "neue" Kinderbekleidung. Glückskette. Auch ein Blick in den nächsten KinderSecondHand-Laden lohnt sich oft. Es muss ja nicht immer neu produzierte Kindermode sein.

Die vollständige Greenpeace-Studie "Kleine Monster im Kleiderschrank" zum nachlesen, findet ihr hier. 

Herzlich Willkommen 2014!

Ideen fürs neue Jahr

Was habt ihr vor mit diesem neuen Jahr? Noch liegt es unbeschrieben vor uns, wie ein weißes Blatt. Und wir dürfen unser Jahr neu gestalten. So, wie wir es uns wünschen. Klar, Verpflichtungen und Termine werden bleiben. Aber ein neues Jahr ist auch dafür da Neues auszuprobieren und Dinge zu verändern. Was möchten wir aus diesem Jahr machen? Wenn wir uns dieses 2014 von hinten betrachtet vorstellen, was soll anders laufen in diesem Jahr? Worauf wollen wir Silvester 2014 stolz sein? Was wollen wir ausprobieren? Was anpacken? Ich meine damit nicht die unsäglichen, viel zu hoch gesteckten Vorsätze. Die bringen meist nur Frust, weil wir oft nicht durchhalten. Aber auch kleine Schritte können große Veränderung schaffen – und sei es nur ein Vorhaben pro Monat. Denn 12 Veränderungen in einem Jahr sind besser als nichts. Wir wollen Euch jeden ersten Freitag im Monat ein paar Ideen dazu geben.

Genießt dieses neue Jahr, bleibt gesund und fröhlich! Hier ein paar Vorschläge, wie 2014 vielleicht noch schöner werden kann.

  • Spazieren gehen. Einmal am Tag spazieren gehen und wenn es nur für zehn Minuten ist. Und dabei mal nicht an Termine oder Einkaufslisten denken und auch das Handy dort zu lassen, wo es ist - in der Tasche. Einfach gehen, einatmen und ausatmen. Das entspannt und gibt Energie. 
  • Auf Kaffee verzichten und dafür mal eine Zeit lang grünen Tee trinken. Der macht nämlich genauso wach.

  • Das Auto stehen lassen. Auf öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad umsatteln. Und dabei die eigene Stadt neu entdecken und sich dabei bewegen. Das geht mit den passenden Klamotten auch bei Regen. 

  • Auf Fleisch verzichten und vegetarisch kochen. Über den Markt streifen, gucken welches Gemüse gerade Saison hat und dann schnippeln und sich ausprobieren. So werden wir wieder mal kreativ in der eigenen Küche und überraschen nicht nur unseren Gaumen.

  • Joggen gehen, meditieren, Yoga machen oder einfach nur ein paar Liegestütze machen – sich bewegen macht glücklich!

  • Lieben Menschen eine Postkarte schreiben. Ist so schön altmodisch und eine zauberhafte Art zu sagen: Ich hab Dich gern!

  • Weniger auf den Bildschirm oder das Handy glotzen. Bewußte Auszeiten vom Internet und Smartphone einplanen und die gewonnen Zeit besser nutzen.

Noch schnell Geschenke für Weihnachten basteln

Hier noch ein paar Ideen für Geschenke auf den letzten Drücker. Selbst gemacht natürlich.

weihnachtskerzen selbst gemacht

  • Weihnachtskerzen basteln. Dazu braucht Ihr nur ein paar dickere Kerzen und bunte Wachsplatten, die Ihr im Bastelladen bekommt. Einfach Motive ausdenken oder Vorlagen im Internet suchen. Mit einem Cutter die Formen ausschneiden und auf die Kerze drücken. Fertig!
  • Frau Liebe hat zwei ganz schöne Anleitungen auf ihrem Blog für selbstgemachten Lippenbalsam und für Badepralinen. Sehr schön!
  • Auch schön und vor allem lecker ist dieses Rezept für leicht salziges Caramel als Brotaufstrich.

Viel Spaß beim Ausprobieren. Eine zauberhafte Weihnachtszeit wünschen wir Euch allen!

Windlichter aus Wachs für Weihnachten

Selbst gebastelte Weihnachtsgeschenke sind doch die schönsten Geschenke. Wie diese zauberhaften Windlichter aus Wachs. Eine Freundin hat die Anleitung in einer älteren Ausgabe der Landlust entdeckt. Die Windlichter machen ein wunderschönes Licht. Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk.

weihnachtsgeschenk selber machen windlichter aus wachs

Was Ihr braucht:

  • einen alten Topf und eine kleine Kelle
  • Luftballons und farbige Kerzen oder Kerzenreste 
  • ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech

windlicht aus wachs selbst gemachtes weihnachtsgeschenk

Ihr füllt den Luftballon mit Wasser bis er einen Umfang von etwa 40 Zentimeter hat. Lasst das Wachs auf dem Herd oder über einem Campingkocher schmelzen. Dann nehmt ihr den Topf von der Platte und lasste das Wachs kurz abkühlen, so etwa zwei Minuten.

Nun beschöpft ihr den Luftballon im Topf mit dem flüssigen Wachs. Aufpassen: Nur auf den Bereich des Ballons schöpfen, der auch mit Wasser gefüllt ist. Sonst platzt der Luftballon. Macht die Öffnung des Windlichts oben eher weiter als zu eng. Sonst kann es passieren, dass das Wachs an der Öffnung später schmilzt, wenn eine Kerze im Windlicht steht. Taucht den Ballon auch mit dem Boden ins Wachs. Und stellt ihn ab und zu auf das Backblech, damit das Windlicht später auch stehen kann. Schicht für Schicht kurz abkühlen lassen. Dann wieder beschöpfen. Gegebenenfalls das Wachs nochmal erwärmen.  Das wiederholt Ihr so vier bis fünf Mal. 

windlicht weihnachtsgeschenk selbst gebastelt

Das fast fertige Windlicht aufs Backblech stellen und auskühlen lassen. Danach lasst ihr das Wasser aus dem Ballon. Nun ist es fast geschafft!

windlichter aus wachs das besondere weihnachtsgeschenk

Erhitzt das Backblech im Ofen, nehmt es raus und reibt mit der Öffnung des Windlichts solange auf dem Backpapier bis ein schön glatter Abschluss entsteht. Jetzt nur noch ein Teelicht reinstellen und sich über das schöne Licht freuen... Oder verpacken und stolz als selbst gemachtes Weihnachtgeschenk verschenken.

Schöne Geschenkideen zu Weihnachten

Wer zeitig genug mit dem Geschenke-Kauf beginnt, spart Zeit, Energie und Stress vor den Feiertagen. Um euch bei der Suche für das passende Geschenk zu unterstützen haben wir ein paar feine Geschenkideen zusammengestellt. Schaut euch in Ruhe um, vielleicht ist das ein oder andere ja dabei für den Liebsten, die Kinder oder Eltern. Wenn dann alles zusammen ist können die Weihnachtstage ruhig beginnen. Und es ist Zeit für gemütliches Zusammensein, Plätzchen backen oder Spiele spielen.

Wir wünschen allen eine entspannte und friedliche Vorweihnachtszeit!

 

Adventskalender aus Dosen

Einen individuellen Adventskalender basteln

Schön hergemachte und recycelte Adventskalender aus Dingen die im Haushalt zu finden sind findet ihr auf adventskalender-basteln.me. Die Kalender sind durch gute Fotodokumentationen ganz einfach nachzubasteln und wer sich in den Newsletter einträgt erhält sogar Vorlagen für die Zahlen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Filztasche
 

Fair Trade Filztaschen im Ethno- und Vintagestyle

Einzigartige Filztaschen und Shopper sowie schöne Accessoires gibt es bei Filztaschen-und-mehr.de. Die ausgefallenen Modelle wurden von englischen und dänischen Designern entworfen und unter den Richtlinien des fairen Handels in Asien hergestellt. Auffallend bunt, dezent weiblich oder zurückhaltend zu farbiger Kleidung: all das ist möglich bei Filztaschen-und-mehr.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kuscheltier

Fair Trade Spielzeug

Im Onlineshop nicestuff.at gibt es Spielzeug, das unter Berücksichtigung ökologischer und ethischer Aspekte hergestellt wird. Die Kinder erhalten schadstofffreie Spielzeuge und die Eltern können ein gutes Gewissen haben. Die fairen Holztiere und Stofftiere sind von der Marke Barefoot und machen gute Laune beim Schenken.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weinflasche

Guter Wein geht immer

Eine Flasche guter Wein ist auch zu Weihnachten eine Geschenk mit dem man nichts falsch machen kann. Wir haben beim Stöbern diese tolle Seite gefunden: bioweinreich.com.
Auch Sekt und Feinkost sind zu erschwinglichen Preisen bestellbar.

 

 

 

 

 

 

 

 
Bio Kinderkleidung Shirt

Bio Kinderkleidung von Fairgissmeinnicht

Natürlich sollte auch etwas aus dem Bereich der fair-biologischen Kleidung für Babys und Kinder auf dem Gabentisch landen. Wir von Fairgissmeinnicht.de bieten qualitativ hochwertige Sachen die ohne Ausbeutung und ohne Einsatz von Schadstoffen entstanden sind. Die Klamotten sind farbenfroh und jedes mit einem süßen Motiv versehen, so dass dein Kind daran lange Freude haben wird.
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

Geschenkideen von Fairtrade Deutschland

Fairtrade Deutschland hat eine gute und übersichtliche Rubrik zum Thema Fairschenken erstellt. Für viele Anlässe und eben auch besonders jetzt zur bevorstehenden Weihnachtszeit gibt es einige Geschenkevorschläge für die Lieben. Schaut euch um und lasst euch inspirieren!

 

Leckere Rezepte im Herbst

Teil 3: Klassische Kürbissuppe mit Ingwer

Ein Rezept darf diesen Herbst natürlich nicht fehlen: die gute Kürbissuppe.
Sicher habt ihr schon so manche Kürbissuppe probiert und dabei einige Vorlieben entdeckt. Wir mögen sie am liebsten mit Ingwer. Das hat eine gewisse Schärfe und Frische und hält zudem noch schön gesund. Probiert es auch und lasst es euch schmecken, vor allem wenn es draußen richtig schön kalt ist, hmmm.

Kürbissuppe

 

Kürbissuppe Zutaten

Zutaten:

  • 2 mittelgroße Kürbisse
  • 2 große Möhren
  • 5 Kartoffeln
  • ca. 100g Ingwer
  • 2 Zwiebeln
  • 1L Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • Salz und Rosenpfeffer
  • ein paar Spritzer Zitrone
  • Öl zum Anbraten

Den Kürbis waschen, das Fruchtfleisch entfernen und mit Schale in Würfel schneiden. Die Möhren schälen und in dicke Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und vierteln. Den Ingwer schälen und in kleine Stückchen schneiden. Zwiebeln schälen und in einem Topf mit etwas Öl dünsten.

Kürbissuppe

 

Kürbis, Möhren, Ingwer und Kartoffeln dazugeben und kurz mitbraten. Mit 1 Liter Gemüsebrühe aufgießen und ca. 20 bis 30 Minuten gar kochen. Salzen, Pfeffern und glatt pürieren. Mit Zitrone abschmecken und mit der Sahne abrunden. Bei Bedarf kann noch mit Kurkuma und Koriander abgeschmeckt werden.

Herzhaftes Schlemmen und eine schöne Woche!

Leckere Rezepte im Herbst

Teil 2: Deftiges Wirsing-Rezept

Zum Start in die neue Woche möchten wir euch ein weiteres unserer leckeren Herbstkochideen präsentieren: diesmal ein Wirsing-Rezept. Alle unsere Rezepte sind zwar vegetarisch, aber trotzdem schön deftig und lecker ;)
Viel Freude beim Nachkochen, einen guten Appetit und eine schöne Woche wünscht euch das Fairgissmeinnicht-Team!

Wirsingkohlsuppe

 

Wirsingkohlsuppe

Zutaten für das Wirsing-Rezept:

  • Mangold
  • 1 Zwiebel
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen
  • 3 Tomaten
  • 0,5 kg Kartoffeln
  • 2 Pastinaken
  • 1 Wirsingkohl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Petersilie, Dill oder andere Kräuter
  • 100 g Räuchertofu
  • etwas Öl

Mangold

Alle Zutaten waschen und schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch im Topf anbraten und nach und nach alle Zutaten außer den Tofu und die Sahne dazu tun und ein bischen mit andünsten. Etwas Salz und Pfeffer in den Gemüsemix geben. Anschliessend mit Gemüsebrühe aufgießen und bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf etwa 20 Minuten köcheln lassen.
Etwas abkühlen lassen und anschliessend fein pürieren.
Die Suppe mit Sahne und den Kräutern abschmecken.

Wirsingkohlsuppe

 

Tofu anbraten

Während die Suppe vor sich hinköchelt  den Tofu in kleine Stücke schneiden, kross anbraten und am Ende in die pürierte und abgeschmeckte Suppe geben. Umrühren und fertig ist die deftige Herbstsuppe mit saisonalen und regionalen Zutaten. Natürlich alles Bio versteht sich ;)

Einen Guten Appetit!

Leckere Rezepte mit Kürbis

Hallo ihr Lieben,
dieses Jahr verabschieden wir den Sommer mit nur einem weinenden Auge,  denn auf den Herbst haben wir uns auch schon gefreut, diese raschelnde bunte Pracht, viele, viele knackige Äpfel und vor allem: Kürbisse! Ja, endlich Kürbiszeit. Lecker!

Wir stellen euch in diesem Blog bewährte und eigene Herbstrezepte vor und würden uns sehr freuen wenn auch ihr eure Lieblingsrezepte mit uns teilt. Dafür schickt uns gerne ein Rezept mit einem Foto und wir stellen es in unseren Blog. Dann nichts wir ran an die Töpfe und braten, kochen, dünsten... Guten Appetit!

Rezept Nr. 1: Kürbis-Bratlinge

Rezept mit Kürbis

Für diese knusprigen Bratlinge oder auch Frikadellen genannt braucht ihr folgende Zutaten:

  • 2 mittelgroße oder einen großen Hokkaido-Kürbis
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • Petersilie
  • Dill
  • Rosenpfeffer
  • 4 EL Mehl
  • Salz und Pfeffer

Rezept mit Kürbis

Als erstes bereitet ihr die Kürbisse zu, gründlich abspülen, halbieren und die Kerne entfernen. Anschliessend das Fruchtfleisch reiben. Dabei reibt ihr die Schale der Kürbisse mit.

Kürbisrezept

Rezept mit Kürbis

Dann schält ihr die Zwiebel und reibt sie auch klein.
Nun mischt ihr Kürbis- und Zwiebelraspel, Petersilie, fein gehackten Dill, Rosenpfeffer, Salz, Eier und das Mehl in einer Schale und rührt und knetet gut durch.

Kürbisrezept

Nun formt ihr aus der Masse gleichmäßige Bratlinge auf ein gefettetes Backblech und schiebt sie bei 180° C in den Backofen bis sie goldbraun-knusprig sind. Bei mir dauerte das etwa 20 Min.

Kürbis Bratlinge

Kürbis Rezept

Nun sind sie fertig und bereit zum verzehren ;) Dazu passt ein Salat oder eine Gemüsepfanne. Auch kalt schmecken sie super und sind das ideale Mitbringsel zum Picknick oder Brunch. Einen der Bratlinge habe ich als Sandwich auf Brot gegessen, auch super. Viel Freude beim Backen und vertilgen!

Kürbis Röstis

Unsere Baby-Kollektion ist da - mit neuem Ökosiegel

Neue Kollektion: Body Wal und Body Boot

Unsere neue Baby-Kollektion ist eingetroffen! Wir hoffen, sie gefällt euch.
Wir beziehen die Klamöttchen von dem englischen Label „Continental Clothing“. In Bezug auf Strenge und Konsequenz in Sachen Nachhaltigkeit setzt die Firma im Vergleich zu den anderen noch eins oben drauf: Mit dem Siegel EarthPositive® wollen sie eine 'grüne Revolution' starten. Die klimafreundlichen T-Shirts sind ökologisch und ethisch korrekt produziert, aber ausschlagebend ist, dass die Produkte ausschließlich mittels erneuerbarer Energie aus Wind- und Solarkraft hergestellt werden.

So werden zum Beipsiel die Sachen in umweltfreundlichen Fabriken mit geringer CO2-Emission hergestellt und durch Lagerhäuser in London und Berlin, die ebenfals erneuerbare Energien nutzen, vertrieben. Die primären Energiequellen für EarthPositive® sind 30 massive Windturbinen, die Windkraft in saubere erneuerbare Energie umwandeln.
Weitere Informationen zum Siegel findet ihr hier: http://www.continentalclothing.com/page/about_earthpositive_apparel
 

Inhalt abgleichen

Melde Dich jetzt bei Fairgissmeinnicht News an!

Trage dich in den Newsletter ein und erhalte exklusive Angebote, die nur Mitglieder bekommen!